Zur Anfrage
previous arrow
next arrow
Slider

Demontage eines Motors

Demontage eines Motors in Zittau. Besondere Herausforderung: Gesamtgewicht ca. 70 Tonnen, Zerlegung in vier Teile und Ausbringung mit Spezial-Hubgerüst.

Vor Demontage.

Vor Demontage.

Generator vom Motor.

Restlicher Motor, bestehend aus Grundplatte und teils demontierten Zylinderblock.

Abnahme des Zylinderblocks.

Abnahme Grundplatte. Unten später herausgehoben Ölwanne.

Grundplatte am Kran.

Nach Ausbringung von 3 von 4 Stücken des Motors. Links Generator, Mitte Zylinderblock ohne Zylinder, rechts Grundplatte, Ölwanne fehlt.